Bash-Regel

Der Bash-Schutz verhindert, dass Spieler zu oft angegriffen werden, so dass sie keine Chance mehr auf einen Aufbau haben.

Es können maximal 5 Angriffe auf einen Planeten innerhalb von 24 Stunden geflogen werden oder 12 Angriffe auf verschiedene Planeten eines Gegners.

Werden doch mehr Angriffe geflogen, so bekommt der Angreifer statt eines Kampfberichts nur eine Meldung die mit der Überschrift Seltsame Ereignisse beginnt.

Der Bash-Schutz wird im Falle eines Krieges zwischen Allianzen außer Kraft gesetzt.

Angriffe: Ein Angriff wird als solcher nur gewertet, wenn es auch tatsächlich zum Kampf kam. Scheinangriffe, die den Gegner verunsichern sollen, sind keine Angriffe.

So werden beispielsweise mehrmals täglich stattfindende Angriffe auf alle Planeten eines Gegners gleichzeitig, bei denen dann vor dem "Einschlag" abgebrochen wird,  nicht als Angriffe gewertet.

Könnten höchstens vbom Support als Belästigung geahndet werden.

Aber: Werden von Mitgliedern der eigenen Allianz mehr als _ Angriffe gegen einen Spieler einer anderen Allianz geflogen, kann die andere Allianz den Krieg erklären. Was manchmal gar nicht so sehr erwünscht ist, denn dann dürfen "große" Spieler auch ganz "kleine" Spieler der gegnerischen Allianz angreifen.

 Beispiel :

z.b. wenn ihr gestern um 18.05 beim ersten Planeten des Spielers wart, dann kann man den 18.01 wieder angreifen,

der nächste Angriff erfolgte dann z.b. 18.20 dann kann man den auch erst wieder 18.21 starten , solange bis die 12 Angriffe wieder erledigt sind


Konstruktionen

Alle Konstruktionen im Spiel auf einen Blick.

mehr...

Forschungen

Hier werden alle Forschungen aufgelistet.

mehr...

Raumschiffe

Hier findest du alle Schiffstypen des Spiels.

mehr...

Verteidigung

Hier findest du die planetare Verteidigung.

mehr...


Deine Nachricht an uns


Senden

Kontakt

Support

Falls du Fragens hast kannst du uns jederzeit ansprechen. Wir sind erreichbar unter

eMail: gt@wugk.com

Skype: dieter_1956

oder Ingame-Support